Duo Corda - Mobile Alten-, Kranken- und Schwerst­behinderten­pflege

Das leisten wir für Sie

Grundpflege

Ganz- oder Teilwaschung, Duschen oder Baden
Betten machen, Lagern
Mahlzeiten richten und verabreichen
Sondenernährung
An- oder Auskleiden
uvm.

Behandlungspflege

Verabreichen von Medikamenten (auch Augentropfen)
Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle
Injektionen, s.c. und i.m.
Infusionen s.c. und i.v., Infusionsüberwachung
Verbände jeder Art anlegen, wechseln und abnehmen
Kompressionsstrümpfe (ab Kl. II) anziehen und ausziehen
Absaugen
Dekubitus-Wundversorgung
Einreibungen
Katheterversorgung, Dauer-Katheter wechseln
Einläufe
Parenterale Ernährung
Tracheostomapflege / Wechseln der Kanüle (alle Typen)
Überwachen und Pflegen von ZVK-Systemen
Portversorgung / Portpunktion
Versorgen von Beatmungspatienten
Uro- und Ilio-Stoma-Versorgung
In der Regel erteilt uns Ihr Haus- oder Facharzt den Auftrag (Verordnung häuslicher Krankenpflege) zum Erbringen von häuslicher Krankenpflege (Behandlungspflege).

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einkaufen, Wäsche waschen, Wohnung reinigen (aber keine Grundreinigung), usw.

Begutachtungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI bei Erhalt von Pflegegeld

Nach Terminabsprache und Erfordernis alle drei oder sechs Monate, je nach Pflegegrad
Auch bekannt als Pflichtpflege, Beratungseinsatz oder Pflegepflicht­einsatz

Zusätzlicher Service

Betreuung (nach § 45b SGB XI) von Pflegebedürftigen und Wachkomapatienten
Vertretung von pflegenden Angehörigen während Urlaub, Krankheit oder sonstiger Verhinderung (Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI)
Hilfe bei Anträgen (z.B. Pflegegeld oder Zuzahlungsbefreiung, aber keine Rechtsberatung)
Rezepte und Medikamente bestellen, abholen und bringen
Vermittlung eines Hausnotrufsystems
Hilfe beim Beschaffen von Hilfsmitteln für die Pflege
Vermittlung erfahrener Krankengymnasten
Vermittlung erfahrener Logopäden